Bibi und Tina - Tina in Gefahr
Kiosk

Bibi und Tina - Tina in Gefahr
Verzweifelt jagen Bibi und Alex auf ihren Pferden durch den Wald auf der Suche nach ihrer Freundin Tina. Die hatte an der alten Mühle einen Jeep entdeckt, doch plötzlich wurde sie festgehalten, gefesselt und in einen dunklen Raum gestoßen. Hat Tinas Verschwinden mit dem Einbruch im Schloß zu tun?

Bibi Blocksberg 10 - Bibis neue Freundin
Kiosk

Bibi Blocksberg 10 - Bibis neue Freundin
Moni ist neu in der Klasse. Niemand mag sie. Von allen wird sie verspottet, weil sie so komisch angezogen ist. Selbst Bibi Blocksberg, unsere kleine Hexe, rümpft die Nase. Warum muß auch die „Doofe, Neue“ ausgerechnet den Platz neben ihr bekommen?! Zu Hause bespricht Bibi alles mit ihrer Mutter. Und plötzlich wird sie sehr nachdenklich. Ist Moni vielleicht doch ein nettes Mädchen?

Bibi und Tina - Der Abschied
Kiosk

Bibi und Tina - Der Abschied
Die Ferien sind zu Ende. Aber Bibi findet es bei Tina auf dem Martinshof so schön, daß sie für immer dort bleiben möchte. Doch die Eltern sind damit nicht einverstanden. Sie kommen, um ihre Tochter abzuholen. Da ist Bibi plötzlich verschwunden. Nur Tina kennt das Geheimnis. Wird sie es verraten?

Bibi Blocksberg - Der weisse Kakadu
Kiosk

Bibi Blocksberg - Der weisse Kakadu
Ein Vogel, der hexen kann? So was gibt's doch nicht! Aber der hübsche weiße Ka¬kadu, der Bibi zugeflogen ist, plappert alles nach, sogar die Hexsprüche. Und die funktionieren! Vielleicht ist der krächzende Vogel ein verhexter Mensch? Aber wer? Da verrät eine Mitschülerin aus der Hexenschule Bibi ein großes Geheimnis.

Bibi und Tina - Papi lernt reiten
Kiosk

Bibi und Tina - Papi lernt reiten
Bernhard Blocksberg hat vor Pferden Angst. Trotzdem sagt er ja, als ihn Graf Falkenstein zur Fuchsjagd einlädt. „Da muß er doch reiten“, kichern Bibi und Tina. Dann sitzt Papi zum ersten Mal auf einem Pferd. Muß Bibi jetzt hexen?

Bibi und Tina - Der Liebesbrief
Kiosk

Bibi und Tina - Der Liebesbrief
Wer ist Joschi? Er hat Tina einen richtigen Liebesbrief geschrieben. Aber weder Tina noch Bibi können sich an ihn erinnern. Als Alex, Tinas Freund, von diesem Brief erfährt, fordert er Joschi zum Duell. Es kommt zu einem spannenden Reiterwettkampf, der plötzlich eine unerwartete Wendung nimmt.

Bibi und Tina - Das Zeltlager
Kiosk

Bibi und Tina - Das Zeltlager
Ein Zeltlager für 75 Kinder, mitten im Wald? Bibi und Tina sind begeistert. Endlich ist etwas los: Lagerfeuer, Gespensterspielen, Nachtwanderung. Nur Herr Pingel, der Lagerleiter, ist genauso wie er aussieht: pingelig und humorlos, er verbietet alles. Aber das werden Bibi und Tina schnell ändern.

Bibi und Tina - Der Hufschmied
Kiosk

Bibi und Tina - Der Hufschmied
Felix, das Fohlen, muß zum Schmied. Tina kann den Mann nicht leiden, sie findet, er ist unfreundlich und grob. Bibi gibt ihr recht. Als aber die Schmiede brennt, und Pferde in Gefahr geraten, ist unsere kleine Hexe sofort zur Stelle und hilft. Am Schluß sind der Schmied und Bibi sogar richtige Freunde.

Bibi Blocksberg - Hexen gibt es doch
Kiosk

Bibi Blocksberg - Hexen gibt es doch
Erst seit kurzer Zeit wohnen die Blocksbergs in Neustadt. Doch schon bald merken die Nachbarn: Das ist keine normale Familie. Herr Müller behauptet sogar, die kleine Bibi fliege manchmal auf einem Besen durch die Luft. Bald munkeln alle Leute in der Stadt: Mutter und Tochter Blocksberg sind Hexen.

Bibi und Tina - Das Heiderennen
Kiosk

Bibi und Tina - Das Heiderennen
Graf von Falkenstein hat das Heidegelände für ein Motocross-Rennen verpachtet, denn das bringt Geld in die gräfliche Kasse. Bibi und Tina sind empört: „Kommt nicht in Frage, da wird die schöne Natur zerstört!“ Aber was kann man dagegen tun? Auf einem Nachtritt mit Tina hat Bibi eine tolle Idee.

Bibi und Tina - Mami siegt
Kiosk

Bibi und Tina - Mami siegt
Barbara Blocksberg ist zu Besuch auf dem Martinshof. Bibi und Tina freuen sich: Wettreiten zu dritt! Bibis Mami ist eine ausgezeichnete Reiterin. Sie muss unbedingt am Schloss-Turnier teilnehmen, meinen die Mädchen. Aber der Graf will nur Männer reiten lassen. Wie Mami siegt, das erzählt diese lustige Reitergeschichte.

Bibi und Tina - Das Zirkuspony
Kiosk

Bibi und Tina - Das Zirkuspony
Bibi und Tina sind empört: Zirkusdi¬rektor Rondelli will das Pony „Snoopy“ zum Schlachter bringen, weil es nicht mehr hoch genug springt. Die Freun¬dinnen beschließen, das Pony zu retten. Bibi zeigt im Zirkus ein paar tolle Hexereien und bekommt dafür das Pony. Doch damit fangen die Probleme an.

Bibi Blocksberg - Die Zauberlimonade
Kiddinx

Bibi Blocksberg - Die Zauberlimonade
Boris Blocksberg wird auf seinem Fahrrad fast von einem Auto überfahren. Bibi meint, daran sei nur der Bürgermeister Schuld. Schon vor zwei 2 Jahren habe er versprochen, Radwege zu bauen, doch nichts sei geschehen. Darum will Bibi den Bürgermeister verhexen. Und schon nimmt sie sich das Hexenbuch ihrer Mutter..


Die 13-jährige Bibi Blocksberg kann hexen und nützt ihre ungewöhnliche Fähigkeit auch gern für witzige Streiche. Weder Bürgermeister, Schuldirektor oder Lehrer bleiben von ihren Streichen verschont.

Bibi macht jedoch nicht nur Streiche, sie hat auch ein grosses Herz. So ist sie immer bemüht, gegen Ungerechtigkeit und Benachteiligung zu kämpfen und sie rettet mir ihrer Hexerei die Bürger von Neustadt von mancher Bedrohung.

Nicht immer gelingt jedoch die Hexerei. Zum Glück kann Bibis Mutter so manches wieder gerade biegen, denn auch sie kennt sich aus in der Hexerei..

Bibi Blockberg verzaubert seit 1980 mit ihren Abenteuern Kinderherzen. Seither sind 128 Hörspiele erschienen.